ERZWEG

Bilder der Südroute des Erzwanderweg in Oberhessen


Startseite :: Anmelden
Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

Galerie > Aktuelle Informationen > ERZ 5

am meisten angesehen - ERZ 5
Ausstellung_ERZ_5_002.jpg
Der Wanderweg Mitte - Ausblicke19701 x angesehenWährend im Inneren des Kunstturmes der Ausblick auf die Wegkontur mit historischen Aufnahmen versehen ist, kann man von außen die heutige Situation erkennen.
Ueber_die_AG_ERZwanderweg.pdf
Die Erzweg-Arbeitsgruppe696 x angesehenZum Lesen des Textes Doppelklick auf die linke Maustaste!
Ausstellung_ERZ_5_001.jpg
Der Wanderweg Mitte637 x angesehenDie Route des Erzweges Mitte ist als rote Linie auf die Fensterscheibe des Kunstturms geklebt und mit Fotografien der jeweiligen Situationen versehen.
Daten_und_Geschichte_zum_ERZWanderweg.pdf
Daten und Geschichte zum Erzwanderweg619 x angesehenZum Lesen des Textes Doppelklick auf die linke Maustaste!
Ausstellung_ERZ_5_004.jpg
Erzweg Mitte603 x angesehenAuf zahlreichen Text- und Bildtafeln werden die Anlagen des früheren Bergbaus und die Arbeitsbedingungen der Bergleute beschrieben.
Ausstellung_ERZ_5_005.jpg
Erzweg Mitte Informationstafeln588 x angesehen
CCI00755~0.jpg
587 x angesehen
Ausstellung_ERZ_5_014.jpg
Was haben Wichtelmänner mit dem Bergbau zu tun?580 x angesehenEine Antwort auf diese Frage gab Karl-Heinz Theiß bei seinen in Mundart vorgetragenen humoristischen Geschichten zur Eröffnung von ERZ 5.
Ausstellung_ERZ_5_003.jpg
Informationstafel über den Vulkan Vogelsberg576 x angesehenInzwischen stehen 18 solcher Informationstafeln an der Wanderroute des Erzweges Süd. Es werden aufgrund neuer Erkenntnisse höchstwahrscheinlich noch zwei weitere hinzukommen.
Für den Erzweg Mitte sind derzeit 12 Tafeln geplant.
Ausstellung_ERZ_5_010.jpg
Eröffnung der Ausstellung ERZ 5 durch Karl Rudi 573 x angesehen
Ausstellung_ERZ_5_015.jpg
Kaffee und Kuchen zur Eröffnung573 x angesehen
Ausstellung_ERZ_5_011.jpg
Zuhörer567 x angesehenDie meisten konnten den Mundartvortrag gut verstehen, für einige musste aber auch gedolmetscht werden.
19 Dateien auf 2 Seite(n) 1