ERZWEG

Bilder der Südroute des Erzwanderweg in Oberhessen


Startseite :: Anmelden
Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

neueste Dateien
Kurt_Seim-2.jpg
Grube Ludwigssegen1 x angesehenFoto: Archiv Kurt Seim, Flensungen02. Juni 2020
Kurt_Seim-1.jpg
Trichterrutschenbau1 x angesehenGut zu erkennen ist hier in der Grube Ludwigssegen das typische Abbauverfahren mittels Trichtern.
(Foto: Archiv Kurt Seim, Flensungen)
02. Juni 2020
Lupinen.jpg
Lupinen auf dem großen Schlammteich bei der Wadenhäuser Mühle1 x angesehenFoto: Werner Wißner, Nieder-Ohmen02. Juni 2020
Erbschein_Ulus_Rechn-1.jpg
Haltestelle Stockhausen1 x angesehenIm Gleisplan von 1951 ist oben der Damm zu sehen, der von der Aufbereitungsanlage Hoffnung zur Drehscheibe führte. Die Drehscheibe, auf der die Erzloren zum Transport zum Bahnhof Mücke an Loks angehängt wurden, und das Nebengleis sind abgebaut. Dort befindet sich auf dem Plan eine Bushaltebucht. (K. Joswig, Kunstturm Mücke)28. Mai 2020
Seilbahnstuetze.jpg
Seilbahnstütze5 x angesehenDieses Foto von einem Schulausflug zur Grube Deutschland zeigt eine Seilbahnstütze vermutlich zwischen der Grube Hoffnung bei Stockhausen und der Aufbereitung in Seenbrücke.28. Mai 2020
Kohlemeiler_GAZ-Gruenes_Meer.jpg
Köhlermeiler3 x angesehenWie hier auf dem Pressefoto aus dem Grünen Meer bei Laubachsahen auch die Meiler im Bereich des ErzWeg Süd aus. (Foto: Gießener Allgemeine Zeitung)28. Mai 2020
Bahnhof2BGaststaette_1905_Seenbruecke.jpg
Bahnhof Weickartshain und Gasthof Guth4 x angesehenDie Postkarte ist im Jahr 1905 abgestempelt worden. Zu dieser Zeit befand sich an der Straße nach Weickartshain bereits ein Gasthaus, das vermutlich 1908 während des Baus der nahen Erzwäsche um einen Saal erweitert wurde.
(Foto: Archiv Heinz-Joachim Hagenbücher)
28. Mai 2020
virtueller_Weg_2_016~0.jpg
Geführte Wanderungen auf dem Erzweg Süd / Foto: Eiche am Hilgesberg bei Lardenbach34 x angesehenSonntag, 1. November, 10:00 Uhr, Herbstwanderung ab der "Weickartshainer Schweiz", Beschilderung Grillhütte

Wegstrecke ca. 14 km, Dauer ca. 5 Std., feste Schuhe und zweckmäßige Kleidung sind erforderlich, Rucksackverpflegung ist empfohlen! Führung: Peter Hess Tel. 06400/957810
04. Februar 2020
Flyer_1~0.jpg
Vorderseite des Einladungsflyers43 x angesehen14. Dezember 2019
Pressemitteilung-Vulkanismus2BEisenerz.pdf
Pressemitteilung 133 x angesehen14. Dezember 2019
Pressemitteilung-Soziale_Auswirkungen.pdf
Pressemitteilung 238 x angesehen14. Dezember 2019
HZ-05-09-2019-ERZ.jpg
Bericht in der Grünberger Heimat-Zeitung vom 5. September 201938 x angesehen09. Dezember 2019
534 Dateien auf 45 Seite(n) 1