ERZWEG

Bilder der Südroute des Erzwanderweg in Oberhessen


Startseite :: Anmelden
Albenliste :: Neueste Uploads :: Neueste Kommentare :: Am meisten angesehen :: Am besten bewertet :: Meine Favoriten :: Suche

Galerie > Aktuelle Informationen > Geführte Wanderungen auf den Erzwegen Süd und Mitte

24-02-2019_Spaziergang_3.JPG
Sagenhafter Spaziergang / Foto: Teilnehmer der Wanderung bei der Hütte der Waldjugend Freienseen193 x angesehenWas hat es mit der "Wilden Frau" vom Wildfrauberg bei Weickartshain auf sich?
Wer war Oswald von Engelshausen und warum wird die Engelsburg im Tiergarten auch "Pestburg" genannt?
Diese und weitere Fragen können bei einem buchbaren Wanderangebot auf dem ca. 7 km langen Rundweg durch die Weickartshainer und Freienseener Waldgemarkung diskutiert und beantwortet werden.
Kontakt: Projektgruppe Erzweg, Karl Heinz Hartmann, Tel.: 06400/7696
Treffpunkt: 14:00 Uhr, DGH Weickartshain
Alte_Bahntrasse_zwischen_Seenbruecke_und_Freienseen.jpg
Angebote für Gruppenführungen / Foto: Alte Bahntrasse zwischen Seenbrücke und Freienseen427 x angesehenGeführte Wanderungen für Gruppen ab fünf Personen nach Vereinbarung.
Feste Schuhe, zweckmäßige Kleidung und Wegzehrung sind erforderlich! Dauer ca. 5 Stunden.
Kontakt: Projektgruppe Erzweg, Karl Heinz Hartmann, Tel 06400/7696, E-Mail: hartmann.karl-heinz@gmx.de

Der_runde_Stein2C_historische_Grenze.JPG
Grenzwanderung / Foto: Der "Runde Stein" 64 x angesehenEntlang der historischen Grenze zwischen der Landgrafschaft Hessen-Darmstadt und der Grafschaft Solms-Laubach führt diese Reise in die Geschichte der deutschen Kleinstaaten.
Streckenlänge: ca. 7 km, feste Schuhe unbedingt erforderlich!
Treffpunkt: "Weickartshainer Schweiz" (Eisenkaute), Beschilderung Grillhütte folgen
Kontakt: Karl Heinz Hartmann, Tel. 06400/7696
Erzweg_Mitte_007.jpg
Wanderungen auf dem ErzWeg Mitte am 20. Juni und 29. August 2021 / Foto: Zwischen den Gruben Emil und Gehalt441 x angesehenSonntag, 20. Juni, ab 10:00 Uhr am Bahnhof Mücke
Sonntag, 29. August, ab 10:00 Uhr am Bahnhof Mücke

Feste Schuhe, zweckmäßige Kleidung und Wegzehrung sind erforderlich! 12 km, Dauer ca. 5 Stunden.
Kontakt: Projektgruppe Erzweg, Werner Wißner, Tel. 06400/8218. E-Mail: w-wissner@t-online.de

Zudem bietet Werner Wißner Kurzwanderungen von ca. 5 km an: Samstag, 29. Mai, 14:00 Uhr und Samstag, 18. September, 14:00 Uhr; Treffpunkt jeweils Bahnhof Mücke
IMG_5302.JPG
14 x angesehenWegschäden auf dem Erzweg Süd! Zwischen der Grube Deutschland und dem Hatzenberg ist aufgrund kürzlich durchgeführter Forstarbeiten der Erzweg nicht begehbar. Eine "Umleitung" in beiden Richtungen ist ausgeschildert.
Tafel_17_-_Rennoefen.jpg
Informationstafel 17 - Rennofen und Wuhläcker - auf dem Erzweg Süd25 x angesehenMittlerweile informieren 21 Tafeln auf der Route des Erzweg Süd über den hiesigen Eisenerz-Bergbau. Die Erzweg-Projektgruppe ist stets bemüht, die Informationen auf den Tafeln zu aktualisieren, so zuletzt geschehen bei der Tafel 5 "Grube Neugrünende Hoffnung" bei Freienseen.
virtueller_Weg_2_016~0.jpg
Geführte Wanderungen auf dem Erzweg Süd am 25. April und 24. Oktober 2021 / Foto: Eiche am Hilgesberg bei Lardenbach126 x angesehenSonntag, 25. April, 10:00 Uhr, Frühjahrswanderung ab der "Weickartshainer Schweiz", Beschilderung Grillhütte

Sonntag, 24. Oktober, 10:00 Uhr, Herbstwanderung ab der "Weickartshainer Schweiz", Beschilderung Grillhütte

Wegstrecke ca. 14 km, Dauer ca. 5 Std., feste Schuhe und zweckmäßige Kleidung sind erforderlich, Rucksackverpflegung ist empfohlen! Führung: Peter Hess Tel. 06400/957810
Wanderung_Erzweg_Sued_im_Juli_2021.pdf
Bericht - Wanderung auf dem Erzweg Süd26 x angesehenIm Rahmen der Tage der Industriekultur Mittelhessen fand am 3. Juli 2021 eine geführte Wanderung mit einigen Besonderheiten statt.
8 Dateien auf 1 Seite(n)